Kultur


HaubefuerdenKnappenwirt

HaubefuerdenKnappenwirtDer Gault Millau vergibt 113 Hauben in der Steiermark, eine bekommt der Neueinsteiger in dieser Klasse, der Knappenwirt in Mariahof, Michael Lohr. Gratulation.

Webseite: www.knappenwirt.at
Kleine Zeitung: Die Steiermark ist das Gault Millau-Paradies
Haubenparade: Haubenparade

Mehr davon in der Kleinen Zeitung, vom 24.10.2013

 

(2430)

Artikelbilder_640_Regionale


Artikelbilder_640_Regionale Quo vadebas … was blieb von der RegionaleXII ?

 

Ja, die Webseiten gibt es noch

 

http://www.regionale12.at  und http://www.milchrampe.com.

 

… ein Projekt der MariahoferInnen, das den BewohnerInnen einen Ort des Zusammentreffens und Austausches zur Verfügung stellt …

Ja, die Fragen gibt es auch noch

Welche Infrastrukturen sollten ausgebaut werden, wie werden Debatten darüber geführt?

 

Welche Mobilitätskonzepte braucht unsere Natur zum Überleben?

 

 Wo finden Jugendliche ihren Platz, welche Chancen stehen ihnen zur Verfügung, wenn sie in Murau bleiben, und welche braucht es um ihnen das Dableiben zu ermöglichen?

 

Welche Gesellschaftsmodelle existieren im allgemeineren Sinn, und wo müsste man veränderte Bedingungen aufgreifen.

 

(844)


Catrin Bischof stellte jüngst ihr Erstlingswerk “Der Gedächtnismann” der Öffentlichkeit vor.

Es handelt sich um eine Novelle über den Prozess des Vergessens und des sich Erinnerns. Dazwischen liegen Freundschaft, Verlust und Liebe..

Mehr Infos und Bilder auf Meine Woche:

oder auf:  http://www.kleinezeitung.at/steiermark/murau/3292838/praesentation-gedaechtnismann.story

Das Buch zum Kaufen:

(645)

Artikelbilder_Holzwelt_Murau

“Stadt-Land”: ein Film der Holzweltkultur mit der Naturpark Mittelschule Neumarkt 

Artikelbilder_Holzwelt_MurauKultur ist einer der fünf Schwerpunkte im Regionalentwicklungsprogramm der Holzwelt Murau. Seit Februar 2011 wird am Ziel der Vernetzung der Kunst- und Kulturschaffenden des Bezirkes Murau gearbeitet.

Zum EVENT-Veranstaltungskalender

 

holzwelt_kultur_logo

Das Kunst und Kulturnetzwerk der Holzwelt Murau.

(799)

Friesach_verhuellungen_2

Auch Friesach verhüllt

 

Weitere Verhüllungen … Aktion Glaube, verhüllen – enthüllen – entdecken

(821)

Verhuellungen_017


Aktion Glaube, verhüllen – enthüllen – entdecken

Seit dem Jahr 1000 hat sich für die Fastenzeit der Brauch entwickelt, kostbare Altäre und Kreuze zu verhüllen. Die Verhüllung äußerer Glaubenszeichen in der Fastenzeit will bewirken, dass Menschen Gottes verborgene Gegenwart suchen und sich dem Geheimnis nähern, das wir zu Ostern feiern (Quelle: Katholische Kirche Kärnten).

Informationen:
Basilika Mariazell
Stift St. Lambrecht
Katholische Kirche Kärnten

5000 Kirchen, Kapellen, Kreuze oder Marterln werden in der Fastenzeit steiermarkweit verhüllt.
Auch Mariahof verhüllt seine Glaubenszeichen.

(991)

Schloss_murau00001

Die ca. 30-minütige Dokumentation “EIN KULTURSOMMER IN MURAU” wurde durch das Kunst- und Kulturnetz Murau – KUKnet – beauftragt und vom Land Steiermark und der Europäischen Union gefördert. Neben Interviews mit Kulturschaffenden über die aktuelle kulturelle Situation im Bezirk wurden diverse Veranstaltungen und Events wie Konzerte, Theater, Volksmusikfeste usw. in und um Murau filmisch festgehalten.

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=EvYshAUpBWg&feature=plcp

  

(839)

(2373)

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.